Capsule Kitchen für den Frühling + Freebie!

Wochenplanung mit der Capsule Kitchen ist super einfach!

Es ist egal, in welcher Konstellation Familie gelebt wird – gegessen werden muss immer. Da ich aber keine Familie kenne, die nicht (zumindest ab und an) erklärt, dass immer irgendetwas auf der Strecke bleibt und vor allem die Wochenplanung stressig sei, teile ich hier mit euch die Capsule Kitchen. Was genau das ist, habe ich im allerersten Artikel meiner kleinen Blogserie, nämlich hier, erklärt. Meine Rezeptideen für die Capsule Kitchen im Winter findet ihr hier. Doch heute jedoch geht es um die Capsule Kitchen für den Frühling. 

Es ist bereits März und die Frühblüher verraten es uns mit ihren sanften Farben: der Frühling naht. Es wird Zeit, dass wir uns ein paar neue Rezepte aussuchen! Einmal ausgesucht, haben wir für den kompletten Frühling nie wieder die Frage im Kopf, was am Abend auf dem Tisch stehen soll! Klasse, oder?

Ihr könnt den Plan natürlich an eure persönlichen Vorlieben und Bedürfnisse anpassen oder ganz einfach 1:1 meine Ideen verwenden. Für alles findet ihr die passenden Vordrucke am Ende des Blogartikels.

Basics + saisonales Obst und Gemüse sorgen für Abewechslung

Die Befürchtung, dass durch die Capsule Kitchen unser Essen super eintönig wird, hat sich überhaupt nicht bestätigt. Ja, die Basics, wie Reis, Kartoffeln und Nudeln bleiben gleich. Doch die frischen Produkte werden (hauptsächlich) saisonal eingekauft. Dadurch ergibt sich die Abwechslung auf dem Tisch wie von Zauberhand. 

Falls ihr nicht wisst, welche Lebensmittel zur Zeit regional und vor allem saisonal erhältlich sind, hilft ein Blick in den Saisonkalender. Außerdem könnt ihr regelmäßig auf dem Wochenmarkt einkaufen, dann bekommt ihr auch ein gutes Gespür dafür. Zumindest, wenn ihr die Möglichkeit habt beim Direktvermarkter zu kaufen, was nebenbei bemerkt, oft genauso günstig wie im Supermarkt ist, aber qualitativ viel besser! Für alle, die nicht die Möglichkeit haben einen Wochenmarkt zu besuchen, gibt es natürlich die Möglichkeit sich eine Gemüse-Abo-Kiste zu bestellen. Die sind in vielen Regionen Deutschlands erhältlich. 

Die Capsule Kitchen für den Frühling – das Freebie!

Die erste Variante ist meine ganz persönliche Sammlung von Rezeptideen. 

Die zweite Variante ist die abgespeckte Variante. Dort habe ich den Wochentagen zwar meine eigenen Basics zugeordnet, ihr habt aber für eigene Rezeptideen eine Menge Platz. 

Die dritte Variante ist ein leerer Wochenplan, der darauf wartet komplett mit euren Ideen und Vorstellungen gefüllt zu werden. 

Hier könnt Ihr die Capsule Kitchen für den Frühling downloaden!

Schreibe einen Kommentar