Menu

Lieblingsschmazzo Juli 2017

Lieblingsschmazzo Juli 2017 platzt aus allen Nähten!

Boah, was war der Juli doch für ein toller Blogger-Monat für mich! Hoffentlich sprengt der Lieblingsschmazzo 2017 nicht den Rahmen! Nicht nur, dass es endlich wieder selbst geerntetes Obst und Gemüse gibt, das ich in Akkordarbeit verarbeite. Ich habe auch im Internet so viele neue Sachen entdeckt!  Unter anderem ganz viele Rezepte für Johannisbeeren, von denen ich bereits hier berichtet hatte. Außerdem habe ich mit Danny gleich bei mehreren Blogaktionen teilgenommen und freue mich jetzt schon wahnsinnig auf die Sammelposts und Gesamtergebnisse!

Unseren Ofenfeta haben wir hier eingereicht. Denn Anna-Maria hat dazu aufgerufen die liebsten After-Workout-Rezepte zu veröffentlichen. Da konnte ich einfach nicht Nein sagen! Die Aktion läuft noch bis zum 31.07.2017.

Bei Tabea von Habutschu habe ich uns gleich zweimal angemeldet. Mit unseren Zucchiniblitzpizzen nehmen wir an der Blogparade zu Zucchinigerichten teil. Noch bis zum 30.7.2017 kannst du dort ebenfalls ein Rezept einreichen.

Und etwas ganz anderes ist die Aktion „Farbblick“. Das wird für Danny und mich eine ganz besondere Aktion, da wir die Aktion so ausführen wollen, dass sie (obwohl es sich eigentlich „nur“ um Fotos dreht) dennoch gut in unser Konzept passt.

Die Wahl zum Lieblingsschmazzo Juli 2017

Tatsächlich fiel uns die Wahl zum Lieblingsschmazzo in diesem Monat gar nicht so leicht. In die engere Auswahl kamen schließlich unser Kirsch-Marmorkuchen und der Kabanossieintopf. Dann fiel unser Blick nach draußen – es regnet. Es regnet seit Tagen ununterbrochen, so dass mehrere Straßen in der Umgebung bereits gesperrt wurden. Draußen auf der Terrasse sitzen und Kuchen essen ist also zur Zeit nicht so angesagt. So gewann der Kabanossieintopf das Rennen und wir sind froh darüber, dass wir ein Dach über dem Kopf haben und unsere sommerkalten Hände am Eintopf wärmen können.

2 Replies to “Lieblingsschmazzo Juli 2017”

  1. Du warst echt fleißig diesen Monat und über sein Rezept habe ich mich sehr gefreut.
    Was ihr nun für den Farbblick plant, bin ich aber mal richtig gespannt!

    Liebe Grüße

    • Hey,
      wir haben gerade eben unsere Farbe bekommen – aber ich verrate noch nichts. Nur: es ist eine sehr tolle Farbe und ich hoffe, dass wir ihr gerecht werden. 😉
      Liebe Grüße,
      Natalie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *