Menu

Lieblingsschmazzo Juni 2017

Kinder, wie die Zeit vergeht

Wir alle kennen diesen Spruch: „Mensch, bist du groß geworden! Kinder, wie die Zeit vergeht!“ Und kurz darauf folgt ein dicker Kuss der Tante auf die Wange. Warum ich das hier erzähle? Auf einem foodblog? Weil es doch genauso ist! Ich merke zur Zeit genau daran, wie sehr die Zeit vergeht: meine beiden Kinder wachsen und wachsen. Eben lag der Große noch schlafend in meinem Arm, kommt er mittlerweile in die 2. Klasse und ist mega stolz auf seinen kleinen Bruder. Und der ist immerhin auch schon 5 Wochen alt! Unfassbar!

Und zack – es liegt wieder ein kleiner Monatsrückblick an! Außerdem natürlich die Kür zum Lieblingsschmazzo des Monats!

Lieblingsschmazzo Juni 2017

In diesem Monat „sitzt“ tatsächlich nur eine einzige Person in unserer Lieblingsschmazzo-Jury: Danny durfte ganz allein entscheiden. Ich war einfach zu abgelenkt von den vielen neuen Umständen, die ein kleines Baby mitbringt. Und hier muss ich mal wieder besonders ehrlich sein: ich war abends einfach froh, wenn ich zum Essen kam. Natürlich habe ich mich gefreut, wenn den anderen geschmeckt hat, was ich in der Küche so anstelle, aber mein eigener Kopf war einfach ständig woanders. (Mittlerweile sind wir aber etwas eingespielter, nächsten Monat entscheide ich also wieder mit!)

Und was sagt Danny dazu? Er hat kurzerhand unseren fruchtigen Feldsalat zum Lieblingsschmazzo gewählt. Es war wirklich schön zu sehen, wie begeistert er war, als ich ihn mit einem etwas anderen Salat überrascht hatte. Und dazu gab es dann ja auch noch das Rindercarpaccio! Da war er hin und weg. Liebe geht halt doch durch den Magen!

Was hat der Juni noch so gebracht?

Wie wir ja bereits im Mai an dieser Stelle berichtet haben, ändert sich hier auf dem blog Stück für Stück die „Ausrichtung“, bzw. das Grundthema. Danny und ich wollen fit werden und unserem Übergewicht den Kampf ansagen. Daher gab es auch im Juni ein paar Beiträge, die sich um Fitness, Bewegung und auch Gesundheit drehen.

Hier habe ich dir zum Beispiel unsere „Fitness-Bucket-List“ für die Sommerferien vorgestellt und hier findest du einen kleinen Beitrag über infused water.

Was hat der Juni für dich gebracht? Vergeht deine Zeit (gefühlt) ebenso schnell wie meine?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *